VORSCHAU

Im neuen Licht

CARLS ART 78  die Galerie auf der Carlshöhe

Eröffnung und Vernissage am 1. September 2019 um 11.30 Uhr

Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten öffnet die Galerie wieder am 1. September 2019 und zeigt sich im neuen Licht unter neuer Leitung mit inspirierenden Ausstellungen. CARLS ART 78 ist mit 600 qm Ausstellungsfläche bislang die größte Privatgalerie Schleswig-Holsteins. Als Ort der Begegnung, der Freude und der Inspiration bereichert sie durch hochwertige Ausstellungen regionaler und überregionaler Künstler*innen das kulturelle Leben unseres Landes.

Kunstinteressierte und Kunstschaffende sind herzlich eingeladen, diese Welt mit ihrem Besuch zu bereichern und die vielen Räume mit Leben zu füllen.

CORA KORTE
CORA KORTE
RAINER GRÖSCHL
RAINER GRÖSCHL

 01.09. - 14.11.2019

CORA KORTE   RAINER GRÖSCHL

MALEREI   I   OBJEKTE   I   GRAPHIK

Mit Schwerpunkt auf Malerei, Lichtobjekte (Korte) sowie

Graphik (Gröschl) bietet sich dem Besucher eine interessante und vielschichtige Ausstellungspräsentation.

Die Arbeiten der beiden bekannten Künstler treten in einen spannenden Dialog. 

 

Zur Ausstellung erscheint eine Vorzugsgraphik, die ausschließlich in der Ausstellung zu erwerben ist. 

 

 


Ihr  Weg zum CARLS ART 78

Das CARLS ART 78 befindet sich in Carlshöhe, dem neuen Stadtteil des Ostseebades Eckernförde in Schleswig-Holstein.

Sie erreichen uns über die nahegelegene A7 Abfahrt Büdelsdorf (Damp) aus Richtung Hamburg über die B 203 oder Abfahrt Owschlag aus Richtung Flensburg über die B 76. Mit der Bahn erreichen Sie Eckernförde über einen Zwischenstopp in der Landeshauptstadt Kiel. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Eine Bushaltestelle befindet sich neben der Carlshöhe Einfahrt.

Da die Carlshöhe in den meisten Navigationssystemen bisher noch nicht eingetragen ist, geben Sie bitte die Flensburger Str. 45 in Eckernförde in Ihr Navigationsgerät ein.

 

Carlshöhe 78       24340 Eckernförde       Fon 04351 8846049        info@carlsart-78.de