PROGRAMM 2022

Prof. Erhard Göttlicher
Prof. Erhard Göttlicher

30.04. - 29.06.2022

JEDERZEIT

Prof. Erhard Göttlicher

& Uwe Thomas Guschl

Vernissage 01.05.  |  15:00 Uhr

 

Feiner Realismus trifft auf abstrahierte Ausdruckskraft.

Beide Maler zeigen, wie zeitlos anziehend

und packend ihre Malerei über viele Jahrzehnte ist.

Eine Augenreise für Feinseher.

Jederzeit.

Uwe Thomas Guschl
Uwe Thomas Guschl


02.07. - 28.08.2022

GEDOK

FRAUEN AUF DER HÖHE

Interdisziplinäre Ausstellung mit künstlerischem Rahmenprogramm

Vernissage 03.07.  |  15:00 Uhr

 

Die GEDOK Schleswig-Holstein zeigt vielfältige Arbeiten ihrer Künstler:innen. 

Als europaweit größtes Künstler:innen-Netzwerk vereint die GEDOK die Sparten Bildende und Angewandte Kunst sowie Literatur, Musik und Darstellende Kunst, die in einem spannenden Rahmenprogramm die Ausstellung begleiten.

 

Teilnehmende Künstlerinnen: Maren Allermann, Renate Basten, Ruth Bleakley-Thiessen, Frauke Borchers, Anna Brügmann, Margit Buß, Monica Diamond,

Monika-Maria Dotzer, Petra Eckardt, Barbara Engel, Christine Erasmi-Hoffmann, Martina Grund, Karin Hilbers, Uta Hoepner-Neutze, Astrid Hübbe, Bruni Jürss,

Tina Kalähne, Heidi Krautwald, Barbara Leonhard, Eva-Maria Mehrgardt, Gisela Meyer-Hahn, Karin Mohrdiek, Titia Ohlhaver, Cornelia Regelsberger, Katharina Reinshagen, Elisabeth Rühe-Singelmann, Marlies Rzadkiewicz, Rufina Schröter, Angela Sellschopp, Peggy Stahnke, Evelyn Steinmetz, Mona Strehlow, Friederike Thomaschki,

Claudia Wilm, Carolin Windt, Leona Zeller und Katrin Zimmer


Kim Schmidt & Christian Ristau
Kim Schmidt & Christian Ristau

03.09. - 30.10.2022

VON TIEREN UND ANDEREN MENSCHEN

Kim Schmidt & Christian Ristau

Vernissage 04.09.  |  15:00 Uhr

 

Ein Comiczeichner und ein Maler entdeckten ihr verbindendes Element:

Beide sind Tierfreunde mit Humor und verarbeiten in ihren Werken die ganz

kleinen und ganz großen Fragen unserer Zeit.

Erstmals präsentieren sie ihre Bilder in einer gemeinsamen Bilderschau,

eine provokante Mischung aus Cartoon, Zeichnung und Malerei.


02.11. - 21.12.2022

PASSAGEN

Corinna Kraus-Naujeck | Sabine Rieck | Evelyn Gesen 

Vernissage 06.11.  |  15:00 Uhr

 

Der Ausstellungstitel »Passagen« bezieht sich auf die innere Bewegung,

die der Auslöser und Begleiter künstlerischer Arbeit ist.

Bei dieser Reise verschmelzen Erinnerung und Erfahrung mit den Mitteln

von Gestaltung und Konzeption.

 

Ziele und Orte der Ankunft sind individuell.

 

Drei Wege!

Ihr Weg zu CARLS ART 78

Das CARLS ART 78 befindet sich in Carlshöhe, dem neuen Stadtteil des Ostseebades Eckernförde in Schleswig-Holstein.

Sie erreichen uns über die nahegelegene A7 Abfahrt Büdelsdorf (Damp) aus Richtung Hamburg über die B 203 oder Abfahrt Owschlag aus Richtung Flensburg über die B 76. Mit der Bahn erreichen Sie Eckernförde über einen Zwischenstopp in der Landeshauptstadt Kiel. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Eine Bushaltestelle befindet sich neben der Carlshöhe Einfahrt.

Da die Carlshöhe in den meisten Navigationssystemen bisher noch nicht eingetragen ist, geben Sie bitte die Flensburger Str. 45 in Eckernförde in Ihr Navigationsgerät ein.

 

Carlshöhe 78       24340 Eckernförde       Fon 04351 8846049        info@carlsart-78.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr   –  EINTRITT FREI  –